„Wir halten zusammen!“ So lautet unser Motto in Zeiten von Corona. Wir orientieren uns an all den Taten und Gesten der Solidarität, denen man zur Zeit begegnet. Ob freiwillige Helfer und Helferinnen beim Spargelstechen und Hopfenandrehen oder die Organisation eines Hackathon gegen Corona – die Menschen zeigen Nachbarschaftlichkeit, Rücksicht und Nächstenliebe. Wer sich auch beteiligen möchte hat verschiedene Möglichkeiten: 

  • Bei der Spargelernte helfen unter www.daslandhilft.de
  • Die Hopfenbauer im Umkreis unterstützen
  • An einem Hackathon teilnehmen und Ideen entwickeln, die uns das Leben in Zeiten von Corona erleichtern #WirVsVirus
  • Nachbarschaftlichkeit zeigen und ältere Mitmenschen beim Einkaufen und Co. helfen
  • Support Your Locals: Lokale Gastronomen, Geschäfte, Künstler, usw. mit Gutscheinen unterstützen (einfach kontaktieren und nachfragen)

Zusammenhalt wird auch in der Dorfner-Familie groß geschrieben. Darum zeigen wir, dass wir füreinander da sind und uns gegenseitig unterstützen.

Drofner Gruppe zeigt Zusammenhalt während Coronazeit


<< Zurück zur Übersicht