• Drosten warnt vor neuer Welle: Der Virologe Christian Drosten befürchtet nach Corona-Ausbrüchen unter anderem in Nordrhein-Westfalen eine unbemerkte Ausbreitung des Virus.
  • Warn-App: Erste Nutzer erhalten Benachrichtigung: Am Mittwoch werden zum ersten Mal einige Nutzer der Corona-Warn-App eine Benachrichtigung darüber erhalten, dass sie sich in der Nähe eines Covid19-Infizierten aufgehalten haben. Ein erster Satz von 341 Schlüsseln, die positiv getestete Nutzer identifizieren, ist seit Dienstag abrufbar.
  • Kurz verhängt Reisewarnung für NRW: Österreich hat für Nordrhein-Westfalen eine partielle Reisewarnung verhängt. „Vor allem unser Nachbarland Deutschland mit der Region Nordrhein-Westfalen hat gezeigt, wie schnell es zu einer weiteren dramatischen Situation kommen kann“, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz nach einer Kabinettssitzung der Regierung.
  • Hoffnung bei der deutschen Wirtschaft: Die Stimmung deutscher Unternehmen hat sich im Juni kräftig von ihrem drastischen Einbruch in der Corona-Krise erholt. Das Ifo-Geschäftsklima stieg im Vergleich zum Vormonat um 6,5 Punkte auf 86,2 Zähler, wie das Ifo-Institut am Mittwoch in München mitteilte. Dies sei der stärkste jemals gemessene Anstieg, erklärte das Institut. Analysten hatten zwar mit einem Zuwachs gerechnet, diesen allerdings mit 85,0 Punkten im Schnitt etwas schwächer erwartet.
  • Bundeskabinett beschließt Ausbildungsprämie für Unternehmen: Das Bundeskabinett hat neue Hilfen zur Sicherung von Ausbildungsplätzen in Zeiten der Corona-Pandemie auf den Weg gebracht. Betriebe, die trotz erheblicher wirtschaftlicher Schwierigkeiten weiter ausbilden, sollen dafür finanzielle Unterstützung bekommen. Mit dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ sollen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit bis zu 249 Beschäftigten zeitlich befristet Unterstützung erhalten, damit sie ihre Ausbildungsaktivitäten aufrechterhalten. „Junge Menschen müssen auch im Corona-Jahr 2020 eine berufliche Perspektive haben“, erklärte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD).

Update, 25.06.20, 09:00 Uhr

  •  

<< Zurück zur Übersicht