Die Bereichstagung fand dieses Jahr vom 22.08. bis 23.08.2018 im Achalm Hotel in Reutlingen statt.
Am 22.08. ging es mit dem Bus um 7:00 Uhr in Würzburg los. Nach der Ankunft im Hotel wurden alle Mitarbeiter/innen begrüßt und es gab Informationen über den Ablauf und das Rahmenprogramm. Anschließend wurden die Neuigkeiten der Dorfner Gruppe und Unternehmenszahlen vorgestellt. Der erste Vortrag der Tagung handelte über den Tagesablauf und die Aufgaben einer Abschnittsleitung bzw. der Gebietsvorarbeiter. Als nächstes gab es aktuelle Informationen zum Thema Recruiting, d.h. zur Personalbeschaffung.

Nach den Vorträgen gab es ein gemeinsames Mittagessen und die Mitarbeiter konnten in ihre Zimmer einchecken.
Danach fand das Rahmenprogramm statt. Zur Auswahl standen:
1. Seifenkisten bauen und rennen
2. Höhlen tauchen in der Falkensteiner Höhle
3. Besichtigung der Nebelhöhle
Nach den verschiedenen Aktivitäten gab es ein gemeinsames Abendessen und somit war der erste Tag auch schon vorbei.
Am nächsten Morgen gab es wieder spannende Vorträge, diese waren zum einen Fehlerquellen in Objekten und zum anderen die Reparatur von Maschinenschäden.
Danach wurde eine Yoga-Stunde gehalten. Nach dem Mittagessen ging es bei der Tagung mit folgenden Vorträgen weiter: die Priorisierung der Kundenbetreuung mit Hilfe der ABCD-Analyse und die Objektübergabe vom Vertrieb an den Betrieb.
Um ca. 15:30 Uhr war die Bereichstagung vorbei und es ging mit dem Bus wieder zurück nach Würzburg.

Nach unserer Meinung war die Tagung sehr interessant und man konnte viel mitnehmen.
Das Rahmenprogramm wurde gut ausgewählt und jedem einzelnen haben die Aktivitäten gut gefallen.
Für jeden Geschmack war etwas dabei. Seifenkisten bauen war gut für die Teamarbeit.
Bei der Höhlenbesichtigung konnte man auch viele Erfahrungen sammeln.

Liebe Grüße von Lara & Anna



<< Zurück zur Übersicht