Die Dorfner Gruppe befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Der Nürnberger Gebäudedienstleister konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 seinen Gesamtumsatz in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld erneut steigern. Mit erwirtschafteten 226 Millionen Euro (2012: 225 Mio. Euro) hat sich das Unternehmen in der Spitzengruppe der deutschen Gebäudedienstleister festgesetzt. Insgesamt beschäftigte die nach wie vor in Familienbesitz befindliche Dorfner Gruppe Ende des letzten Jahres 10.140 Mitarbeiter (2012: 10.113). Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung.


<< Zurück zur Übersicht