Der Geschäftsführende Gesellschafter der Dorfner Gruppe und bekennende Raumfahrt-Enthusiast erhielt im vergangenen Jahr von Dr. Markus Söder das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt. Ausgezeichnet wurde er damit für sein fast 40-jähriges Engagement im Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museum in Feucht. Jetzt griff auch das Spaceflight-Magazin die Ehrung und die jahrzehntelange Arbeit auf und veröffentlichte einen ausführlichen Artikel über Rohrwild und das Museum.

Unter Kennern ist die monatlich erscheinende Zeitschrift eine der Top-Adressen für Themen rund um Weltraumforschung. Schließlich handelt es sich hierbei um das Magazin der British Interplanetary Society und wird schon seit 1956 veröffentlicht.

Den gesamten Artikel finden Sie hier.


<< Zurück zur Übersicht