Regelmäßig besucht die SPD Schongau mit Stadträten und Mitgliedern das Krankenhaus Schongau und informiert sich über Neues. Schwerpunkt des Frühjahrbesuches war die Besichtigung der von Dorfner Catering betriebenen Zentralküche mit Informationen über das Speisenangebot, die Abläufe von der Bestellung des Patienten über den Kochvorgang bis zur Auslieferung in Schongau und Weilheim. Nach zwei Jahren hat sich die Küche etabliert. Täglich werden ca. 1.000 Mahlzeiten von den Mitarbeitern der Küche zubereitet.

v.l.n.r. Till Döring (Projektleiter Dorfner), Daniel Blum (Vorsitzender des SPD-Ortsvereins), Dr. Friedrich Zeller (Stadtrat), Ilona Böse (Vorsitzende der SPD-Fraktion im Stadtrat), Günther Karg, Birgit Scheder, Heinrich Forster, Armin Schleich (Stadtrat), Barbara Karg (Stadträtin)


<< Zurück zur Übersicht