„Die Meinung unserer rund 30.000 Tischgäste, die wir täglich verpflegen, ist für uns extrem wertvoll“, sagt Heiko Vogl, Qualitätsmanager von Dorfner Catering. „Nur wenn wir die Wünsche der Gäste, Patienten und Bewohner kennen, können wir uns immer weiter verbessern.“ Deshalb führt der Dienstleister seit vielen Jahren regelmäßig eine umfassende Gästebefragung durch. Nun hat Dorfner Catering die Umfrage einer Generalüberholung unterzogen und auch die Auswertung neu aufgestellt: Die ausgefüllten Karten werden eingescannt, per Software erfasst und zentral ausgewertet – für die Betriebsküchenleiter deutlich weniger Aufwand bei gleichzeitig sehr viel besseren Reaktionsmöglichkeiten. Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung.


<< Zurück zur Übersicht