Hallo zusammen,

heute erzähle ich euch, wofür ich einen Teil meines monatlichen Gehaltes spare.

Natürlich freut man sich, wenn der Monat zu Ende geht und die Verdienstabrechnung kommt. Denn das bedeutet, dass es wieder Gehalt gibt. Allerdings sollte immer darauf geachtet werden, wie man mit seinem Geld umgeht. Denn es ist nicht sehr sinnvoll, wenn das gesamte Gehalt in der ersten Woche des Monats schon ausgegeben wird. Ratsam ist es, monatlich einen Teil des Geldes zu sparen. 

Ich persönlich, spare etwa 30% meines monatlichen Gehaltes. Zum einen, um mir später ein Haus oder eine Wohnung finanzieren zu können, denn ich möchte schließlich nicht ewig daheim wohnen. um mir schon bald ein neues Auto leisten zu können. Mein (erstes) Auto ist ziemlich alt und auch nicht wirklich mein Traumauto. Die Hauptsache ist natürlich, dass es fährt und verkehrssicher ist. Allerdings werde ich mir spätestens im Herbst nächsten Jahres ein neues Auto kaufen müssen, da mein jetziges Auto bereits 26 Jahre alt ist und mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr durch den TÜV kommen wird. 

Nur weil ich spare, bedeutet das nicht, dass ich mir nicht auch mal was gönne. Ich kaufe mir gerne mal Schuhe, die mir schon länger gefallen oder gehe am Wochenende mit Freunden aus. Man sollte nur darauf achten, dass nicht das gesamte Geld am Monatsanfang gleich wieder weg ist und nichts mehr da ist, wenn man es beispielsweise dringend benötigt und deshalb sogar Schulden gemacht werden müssen.

Ich hoffe ich konnte euch zeigen, warum man mit seinem Geld gut umgehen sollte und weshalb es klug ist, sich jeden Monat etwas zur Seite zu legen, auch wenn es nur ein kleiner Betrag ist.

Bis demnächst😊

Euer Max



<< Zurück zur Übersicht