Hallo zusammen, wir erzählen euch heute etwas über den Einführungstag, der dieses Jahr am 03.September stattfindet.

Zuerst werden die zukünftigen Azubis am Empfang von der Ausbildungsleitung begrüßt und zum jeweiligen Raum geführt. Dort beginnen wir mit einer Vorstellungsrunde, um die Stimmung zwischen den „neuen“ Azubis und den „alten“ Azubis aufzulockern.

Danach wird die Dorfner Gruppe vorgestellt. Die alten Azubis werden im Anschluss Referate zu den Themen „Azubikreis“, „Berufsschule“, „Azubiordner“ und „Rechte und Pflichten der Auszubildenden“ halten. Sollten offene Fragen vorhanden sein, werden diese schnellstmöglich beantwortet.

Um die Firma zu repräsentieren, wird ein Rundgang durchs Gebäude in Angriff genommen. In Kurzfassung wird jede Abteilung im Gebäude vorgestellt. Fluchtwege, sowie Mittel zur Brandbekämpfung und Erste-Hilfe-Maßnahmen treten hier mit Hilfe von Kennzeichnungen zum Vorschein.
Nach dem Rundgang wird ein Mittagessen mit den dazugehörigen Kollegen veranstaltet, um diese besser kennenzulernen.

Zum Ende hin bekommen die neuen Azubis ihre Arbeitsmaterialien, wie z.B. Locher, Tacker zur Verfügung gestellt.

Wir hoffen, wir konnten euch einen Einblick in unseren Einführungstag verschaffen.

Grüße gehen raus von Alex und Vici 



<< Zurück zur Übersicht