Dorfner gewann die öffentliche Ausschreibung – Auftrag läuft vier Jahre – Vier Menülinien sorgen für Abwechslung auf dem Speiseplan

Nürnberg / Jena – Seit Anfang des Jahres übernimmt Dorfner Catering das Vollcatering im Betriebsrestaurant des Beutenberg Campus in Jena. An dem Standort sind unter anderem Institute der Friedrich-Schiller-Universität, der Max-Planck- und Fraunhofer-Gesellschaft sowie des Landes Thüringen angesiedelt. Das Dorfner-Team bedient hier täglich rund 700 Gäste. Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier.


<< Zurück zur Übersicht