Leistungen und regionaler Bezug waren ausschlaggebend 
 
Nürnberg – Mit der PSD Bank Nürnberg eG konnte die Dorfner Gruppe einen weiteren Kunden aus der Region für sich gewinnen. Die große durch Pegasus Capital Partners GmbH verwaltete Immobilie in Nürnbergs Zentrum, in der sich unter anderem die Zentrale der PSD Bank Nürnberg befindet, besteht aus einem Mix an Flächen für Praxen, Büros und Gastronomie und wird zukünftig vom Nürnberger Gebäudedienstleister versorgt. Dort angesiedelt ist auch der Zentrale Omnibusbahnhof. Der Auftrag umfasst die infrastrukturelle und technische Betreuung des Gebäudes.

Durch die exponierte Lage und eine hohe Besucherfrequenz legt der Eigentümer ein besonderes Augenmerk auf ein gepflegtes Erscheinungsbild“, beschreibt André Puscher, Vertriebsverantwortlicher bei der Dorfner Gruppe, die Anforderungen an das Reinigungspersonal. Die vielfältige Nutzung des Gebäudes erfordere, so Puscher weiter, eine „priorisierte und schnelle Bearbeitung von etwaig auftretenden Störungen“.
Ausschlaggebend für den Zuschlag für Dorfner waren unter anderem die Vorstellung der Leistung und die regionale Nähe zum Partner, auf die auch die PSD Bank großen Wert legte.

Mit der Zusammenarbeit in den ersten drei Wochen ist der Auftraggeber zufrieden. „Die Einarbeitung ist gut vorangeschritten, die am Beginn einer Übernahme der Betreuung anstehenden Aufgaben werden gewissenhaft und zuverlässig abgearbeitet“, heißt es aus dem Hause Pegasus bezüglich der Partnerschaft. 
 

<< Zurück zur Übersicht