Nürnberg – Noch immer sind die Türen der Betriebsrestaurants in Deutschland für den Vor-Ort-Verzehr geschlossen. Die Corona-Pandemie lässt dahingehende Lockerungen bislang nicht zu. Die Zwangspause hat Dorfner Catering jetzt dazu genutzt, die Gäste in einer großangelegten Online-Umfrage nach ihren Wünschen für die Zeit nach dem Lockdown zu befragen: Was soll auf den Tisch, wenn Corona endlich vom Tisch ist? Mit rund 3.000 Teilnehmern liefert die Befragung aussagekräftige Ergebnisse über die Prioritäten der Gäste, ihre Lieblingsgerichte und darüber, wie sich die Gewohnheiten nach dem Lockdown gegebenenfalls verändern werden.


<< Zurück zur Übersicht