Hallo Leute,

heute möchte ich euch die Berufsschule für die kaufmännischen Auszubildenden in Würzburg vorstellen.
Alle Azubis, die „Kaufmann für Büromanagement“ lernen wollen, gehen in die Klara-Oppenheimer-Schule in Würzburg.
Im ersten Lehrjahr hat man zweimal in der Woche Schule. Meistens an einem Freitag und einem anderen Wochentag. Am Freitag im ersten Lehrjahr geht der Unterricht nur bis 12:50 Uhr, an dem anderen Tag bis 15:50 Uhr. Im ersten Jahr kann man sich also richtig auf den Freitag freuen 🙂
In den darauffolgenden Jahren muss man nur noch einmal wöchentlich in die Schule.

Schulbeginn ist immer um 08:00 Uhr. Nach drei Stunden haben wir 20 Minuten Pause und ab 12:50 Uhr sogar 45 Minuten.

In der Berufsschule hat man u.a. komplett andere Fächer, als in der Realschule.
Neben den Fächern Deutsch, Englisch, Sozialkunde und Religion, welche ich schon von der Realschule kannte, kommen auch komplett neue Fächer wie z.B. „KSK“ (Buchhaltung), „BMP“ (Büroprozesse) und „GPK“ (Geschäftsprozesse und Kommunikation) hinzu.
Das Deutsch in der Berufsschule hat aber ziemlich wenig mit dem Deutsch aus der „normalen“ Schule zu tun. Anstelle von Kommaregeln, Satzbau und Grammatik, wird das Schreiben von Zeugnissen, Abmahnungen und Kündigungen in den Vordergrund gestellt.
In Sozialkunde geht es im ersten Jahr viel um Gesetze (z.B. Mutterschutzgesetz, Arbeitsschutzgesetze, usw.). Im zweiten Ausbildungsjahr wird viel über Politik geredet und im dritten beschäftigen wir uns v.a. mit der Wirtschaft. Vom Unterrichtsstoff ist aber nur das erste und das dritte Jahr relevant.

In der Berufsschule wird der Stoff sehr oft wiederholt. Wenn man gut aufpasst, kommt man auch ziemlich schnell in die Fächer rein, die erstmal neu sind.

Wenn ihr noch ein bisschen mehr über die Fächer und die Berufsschule in Nürnberg wissen wollt, kann ich euch die Artikel von Franco vom 26.01.2019 und den von Felix vom 22.08.2018 empfehlen 🙂

Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in die Berufsschule und die Fächer in Würzburg geben.

Bis zum nächsten mal 🙂

Euer Alex



<< Zurück zur Übersicht