Hallo zusammen,

heute berichte ich euch vom Berufsinformationstag hier in Würzburg.
Der Berufsinformationstag (BIT) ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung oder Messe, bei der sich Arbeitssuchende, die beispielsweise bald ihren Schulabschluss machen oder bereits gemacht haben und deshalb nach einem Ausbildungsplatz oder einem dualen Studium suchen, über viele Firmen informieren können.

Denn auf dieser Messe haben etliche große und auch kleinere Arbeitgeber einen eigenen Stand, an dem sie für das Unternehmen werben und Interessenten über ihre Firma informieren können.

Der erste Berufsinformationstag, an dem ich dabei war, hat im April 2019 stattgefunden. Dieser war zwar an einem Samstag, allerdings waren wir schon am Vortag dort, um unseren Stand aufzubauen und diesen vorzubereiten. An unserem Stand haben wir eine Beachflag sowie eine große Messewand und zwei Roll-up Banner aufgestellt, natürlich alles im Dorfnerdesign.

Am nächsten Tag ging es um 9:00 Uhr los. Dadurch, dass unser Stand direkt am Eingang war, kamen viele Menschen daran vorbei. Deshalb hatten wir die Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Leute auf uns zu lenken, indem wir auf sie zugegangen sind und persönlich mit ihnen geredet haben oder mit Hilfe von kleinen Werbeartikeln, wie zum Beispiel Kugelschreiber, Isodrinks oder Süßigkeiten. Diejenigen, die sich an unserem Stand informierten, bekamen außerdem eine kleine Tüte, in der sich ebenfalls kleine Werbegeschenke befanden.
Wir hatten auch eine Menge Werbeflyer dabei, die wir auf der ganzen Messe verteilten, um auch so auf die Firma Dorfner aufmerksam zu machen.

Ende der Veranstaltung war um 14:00 Uhr, bis die letzten Leute die Halle verlassen haben, war es allerdings fast 14:30 Uhr. Danach haben wir unseren Stand abgebaut und die Sachen zurück in die Firma gebracht. Damit war der Tag beendet.

Mir persönlich hat es auf dem Berufsinformationstag Spaß gemacht, denn es war eine völlig neue Erfahrung, auf solch einer großen Messe mithelfen zu dürfen. Dennoch hat es anfangs Überwindung gekostet, auf die Leute zuzugehen und sie anzusprechen. Leider ist der BIT dieses Jahr auf Grund von Corona ausgefallen, aber ich hoffe, dass ich nächstes Jahr noch einmal die Möglichkeit habe, dort mitwirken zu dürfen. 😉

Bis demnächst,
Euer Max



<< Zurück zur Übersicht