Die Anwendungsbereiche im Reinraum sind vielfältig: in der Pharmaindustrie, der Medizintechnik, in Apotheken oder in der Elektroindustrie. Seinen Ursprung hat die Reinraumtechnik in der Raumfahrt und in den frühen Anfängen der Halbleitertechnik. Im Reinraum gibt es Partikelgrenzen für alle ISO-Klassen nach DIN EN ISO 14644-1. Zum Beispiel dürfen sich in einem Reinraum der ISO Klasse 5 pro Quadratmeter maximal 29 fünf Mikrometer große Teilchen befinden. Zum Vergleich: Ein menschliches Haar ist achtmal dicker als ein einziges dieser Teilchen. Lesen Sie hier mehr…

<< Zurück zur Übersicht