Heute stelle ich euch die Aufgaben der Marketingabteilung vor, sie befindet sich im Stammhaus in Nürnberg.

Im Allgemeinen kümmert sich die Abteilung darum, einen guten Eindruck der Firma nach außen an unsere Kunden, aber auch an Mitarbeiter*innen und potenzielle Bewerber*innen, zu vermitteln.

Dies geschieht v.a. durch interne und externe Werbung und Kommunikation. Zum Beispiel designt die Marketingabteilung unsere Logos, Flyer, Broschüren und Messestände sowie Geburtstagskarten und Eventeinladungen. Auch kümmert sie sich um Mitarbeiter- und Kundengeschenke. Dazu gehören z.B. Weihnachtsgeschenke, wie Decken, Tassen oder Kugelschreiber. Wichtig ist bei all den Produktdesigns und Layouts immer, dass alles einheitlich aussieht und Farbe, Schrift sowie Stil direkt mit der Marke Dorfner in Verbindung gebracht werden.

Das Marketing ist außerdem zuständig für unsere Mitarbeiter-App sowie für unsere firmeninterne Zeitschrift, die Dorfner Contact. Selina hat euch bereits in ihrem Beitrag vom Kunden- und Mitarbeitermagazin berichtet. Bei Events, z.B. unserer Weihnachtsfeier oder dem großen Sommerfest, kümmert sich das Marketing darum, dass genug Bild- und Videomaterial entsteht, dann bearbeitet und auf den verschiedenen Kanälen veröffentlicht wird.

Für den Bereich Dorfner Catering überlegt sich das Marketing regelmäßig neue Verkaufskonzepte, die sich an den aktuellen Trends, wie z.B. veganem oder vegetarischem Essen, orientieren.

Nicht zuletzt kümmert sich das Marketing auch um die Social-Media Accounts (Xing, LinkedIn, Facebook und Youtube) und updatet und verbessert die Dorfner Gruppe und Dorfner kocht Website.

Ihr seht, unsere Marketingabteilung hat sehr viele verschiedene Aufgaben und immer alle Hände voll zu tun. Um dort zu arbeiten, muss man ganz viel Kreativität mitbringen und ein Auge für Schönes haben.

Ich hoffe, ich konnte euch einen groben Einblick in das tägliche Geschäft der Marketingabteilung geben.

Viele Grüße, euer Jan



<< Zurück zur Übersicht