Am 22.12. und. 23.12.2017 haben wir den Theoretischen Teil (Teil1) unserer Zwischenprüfung absolviert. Jeder von uns war natürlich sehr nervös aber wir haben es trotzdem alle geschafft!
In der Prüfung wurde unser Wissen, welches wir bis dahin erlernt hatten, abgefragt um uns zu zeigen, wo unsere Schwächen liegen und was wir schon gut können. Zum Beispiel wurde wir gefragt, aus welchen Inhaltsstoffen sich verschiede Reinigungsmittel zusammensetzen, welche Steinarten sich wie von anderen unterscheiden oder welches Reinigungsverfahren man seinem Kunden für sein Objekt empfehlen würde etc.
Hier eine kleine Info: Die Zwischenprüfung zählt nicht zur Abschlussprüfung dazu und man kann noch nicht durchfallen!
Im kommenden Schulblock müssen wir dann den Praktischen Teil (Teil2) absolvieren. Dieses Mal müssen wir dann mit Zeitvorgabe Glas reinigen, einen Boden cleanern und einen Teppich sprühextrahieren. Auch hier können wir noch nicht durchfallen aber trotzdem macht sich auch jetzt wieder ein wenig Aufregung breit.
Wenn wir dann unsere Ergebnisse haben, sagen wir euch, wie die Prüfung ausgefallen ist 😉



<< Zurück zur Übersicht